🚶🏽‍♀️🚶🏼 „Warum spazieren gehen legal ist“ – Wolfgang Kauth und Dirk Sattelmaier im Interview bei Mutigmacher TV

Liebe Menschen,

seit einigen Wochen sind hunderttausende Menschen fast schon täglich in über tausend Städten und Gemeinden auf der Straße – sie treffen sich zum gemeinsamen Spaziergang. Auf diese friedliche Art und Weise drücken sie ihren Protest gegen die Corona-Maßnahmen der Bundes- und Landesregierungen aus.

Der eine Teil dieser Spaziergänge ist im Vorfeld als Versammlung angemeldet, der andere Teil entsteht aus spontanen Treffen von Menschen auf der Straße.

In diesem Interview geht Daria Szmelter für Mutigmacher TV den rechtlichen Fragen rund um dieses Thema auf den Grund und hat dazu zwei wunderbare Gäste eingeladen: den Kriminalhauptkommissar Wolfgang Kauth und den Rechtsanwalt Dirk Sattelmaier.

Viel Spaß und insbesondere gute Erkenntnisse beim Anschauen!

Da wir auf YouTube aufgrund unseres Strikes aktuell keine Videos hochladen können, schaut euch das Interview gerne bei PeerTube

oder Odysee an.

Friedvolle Grüße und wir sehen uns auf der Straße ✌️

euer Mutigmacher-Team


Update vom 19.01.2022: Da unsere einwöchige Upload-Sperre bei YouTube nun abgelaufen ist, haben wir das Interview nun auch auf unseren YouTube-Kanal hochgeladen: