Wir machen mutig weiter – auch als „offiziell“ nicht-gemeinnütziger Verein

Liebe UnterstützerInnen, liebe Community, nachdem wir am 10. August 2020 in das Vereinsregister des Amtsgerichts Charlottenburg eingetragen worden und seitdem offiziell ein „eingetragener Verein (e.V.)“ sind, stand seitens des Finanzamts Berlin noch die Prüfung der von uns beantragten Gemeinnützigkeit aus. Nach unserer Auffassung ist das, was wir tun, selbstverständlich in Gänze am Gemeinwohl ausgerichtet, denn … Weiterlesen …

Whistleblower Sprechstunde | Gehorsam vs. Gewissen

Unsere liebe Unterstützerin Handan Jazbinšek bietet eine kostenlose Whistleblower Sprechstunde für Bedienstete von Polizei, Ordnungsamt, Bundespolizei und Bundeswehr an. Das finden wir großartig und machen daher gerne hier darauf aufmerksam! Handan ist Heilpraktikerin (Psychotherapie) und schreibt dazu folgendes: „Ich wollte schon seit Monaten etwas sagen…!“ Leidest du unter einem Konflikt in der Entscheidungsfindung als Staatsbediensteter … Weiterlesen …

1% oder 100%?

Heute, am 20. August 2020, können wir eine Information eines Informanten veröffentlichen, von der wir glauben, dass sie sehr wichtig sein könnte. Auch wenn wir leider keine unabhängige Bestätigung der Information bekommen konnten, klingt die Quelle für uns so glaubwürdig, dass wir uns entschieden haben, jetzt mit der Information an die Öffentlichkeit zu gehen: Wir … Weiterlesen …

Wunderbare Idee zum Nachmachen!

Liebe Menschen, von unserer tollen Unterstützerin Lucy Frank haben wir die folgende E-Mail bekommen und wir finden ihre Idee einfach wunderbar! Ihr alle dürft das sehr gerne nachmachen! Die Polizei in Nürnberg freut sich mit Sicherheit über ganz viele E-Mails! ? Friedvolle Grüße, Hardy   Liebe Mutigmacher! Erstmal 1000 Dank für Eure Seite!!! Wie genial! … Weiterlesen …

Ein toller Vorschlag zum Thema „Maskenpflicht in der Schule“

Liebe Menschen, von David kommt ein toller Vorschlag zum Thema „Maskenpflicht in der Schule“, den wir hiermit gerne an euch weitergeben: Die Grundlage jeder Schutzmaßnahme in einem Betrieb (und Schulen sind laut Gesetz auch Betriebe und genau so zu behandeln) ist die Gefährdungsbeurteilung. Darin ist abzuwägen, wie gefährlich eine Tätigkeit (Baggerfahren, Bürojob, Unterricht, …) ist … Weiterlesen …