Große Anspannung in den öffentlich-rechtlichen Medien – jetzt nur nicht nachlassen, sondern mutig sein!

Spätestens seit dem Fall „Patricia Schlesinger vom rbb“ vergeht kaum ein Tag, an dem nicht von Missständen in den öffentlich-rechtlichen Medien berichtet wird. Auch die MDR-Chefin Sachsen-Anhalts Ines Hoge-Lorenz trat am 26.08.2022 zurück. Und der Titel der Pressemitteilung des CDU-Wirtschaftsrates Mitteldeutschlands, der sich am 30.08.2022 mit der MDR-Indendantin Karola Wille und MDR-Vorständen traf, lautet „Mitteldeutsche … Weiterlesen …

Sollte man Ralph T. Niemeyer Geld leihen?

An den Mutigmacher e.V. sind in den letzten Wochen mehrere Aktivisten herangetreten: Ralph T. Niemeyer leihe sich innerhalb der Bewegung Geld – immer mit dem Versprechen, es alsbald zurückzuzahlen. Auf diese Rückzahlungen würden diese Aktivisten allerdings bis heute warten. Nicht erst seit den großen Demonstrationen gegen die Corona-Maßnahmen 2020 in Berlin ist der Journalist, Filmemacher, … Weiterlesen …

Nach langer Odysee: die Mutigmacher-Kollektion nun im Harlekin-Shop

„Wird der Bürger unbequem, ist er plötzlich rechtsextrem.“ – so lautet eines der Motive, die es im Harlekin-Shop, bekannt für seine politisch-unkorrekten und regierungs- und maßnahmenkritischen T-Shirts, Hoodies, Fußmatten etc, zu kaufen gibt. Auf Basis dieser Aussage haben wir zwei Nachrichten für Euch – eine gute und eine schlechte. Beginnen wir mit der schlechten Nachricht … Weiterlesen …

Aufruf des Mutigmacher e.V. an alle Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter im baden-württembergischen Justizministerium

Der Mutigmacher e.V. steht für Wahrheit, Wahrhaftigkeit und Aufklärung. Vor dem Hintergrund der nun schon zwei Wochen dauernden Untersuchungshaft von Michael Ballweg, die zumindest den Anschein einer politischen Motivation erwecken kann, halten wir es für wichtig, alle – selbstverständlich gewaltfreien – Möglichkeiten der Aufklärung in dieser Sache auszuschöpfen. Wir richten daher diesen Aufruf an alle … Weiterlesen …

Strahlenwaffen, Organisiertes Stalking und das Havanna-Syndrom – was ist dran?

Berlin, 13.06.2022  In den deutschen „Qualitätsmedien“ wurde in den letzten Jahren nur sehr spärlich über den Einsatz von elektromagnetischen Strahlenwaffen, Strahlenfolter, Mindcontrol (Gedankenkontrolle), dem „Havanna-Syndrom“ und organisiertem Stalking berichtet. Oft wurden Betroffene nicht ernst genommen, sie wurden (und werden) für psychisch krank erklärt, für „durchgeknallt“ und nicht selten erfahren sie medial und auch von ihrem … Weiterlesen …

Der Blick in die Zukunft: Ohne Schere im Kopf!

Liebe Menschen und insbesondere liebe Medienschaffende, sicherlich haben die Allermeisten von Euch schon die Gesprächsrunde zwischen den drei (ehemaligen) Mitarbeitern des öffentlich-rechtlichen Rundfunks Katrin Seibold, Ole Skambraks und Martin Ruthenberg gesehen. Falls nicht, empfehlen wir, das unbedingt nachzuholen und euch das Video anzuschauen, ihr findet es am Ende des Beitrags. Wir möchten Euch Medienschaffende zunächst … Weiterlesen …

„Sophie Scholl“ und „Anne Frank“ geschwärzt – Update zum 2020 geleakten Dokument des BKA

Liebe Menschen, wie Ihr sicherlich wisst, wurde uns schon im Dezember 2020 ein internes Papier aus dem Bundeskriminalamt geleakt, welches wir auch veröffentlichten (hier gehts zum Artikel). Kurz darauf schrieb uns das BKA an, verlangte die Entfernung des Dokuments auf unserer Webpräsenz und unsere Unterschrift zu einer Unterlassungserklärung. Letzteres verweigerten wir, nahmen aber das Dokument … Weiterlesen …

‼️BKK ProVita mächtig unter Druck – Tom Lausen fordert, Daten freizugeben

In einem Schreiben fordert Tom Lausen, vertreten durch Rechtsanwalt Ivan Künnemann, die BKK ProVita auf, sämtliche Daten bezüglich gemeldeten Impfnebenwirkungen an das PEI bis morgen 10 Uhr zu übersenden. Zuvor wurde Vorstand Andreas Schöfbeck, „mit sofortiger Wirkung“ entlassen, weil er einen Brandbrief an das PEI schrieb, in dem es hieß, dass Auswertungen von Abrechnungsdaten eine … Weiterlesen …

Das Corona-Ausstiegskonzept liegt vor – samt Liste der Empfänger

Hallo ihr Lieben, am Mittwoch, den 19.1.2022 fand eine vielbeachtete Online-Pressekonferenz der Gesellschaft „Mediziner und Wissenschaftler für Gesundheit, Freiheit und Demokratie e.V. (MWGFD)“ statt, in der 17 Vortragende (Mediziner und Wissenschaftler) aus den fünf deutschsprachigen Ländern/Regionen Deutschland, Österreich, Schweiz, Südtirol und Liechtenstein das MWGFD-Corona-Ausstiegskonzept der Öffentlichkeit vorstellten. Der Verein ist unter anderem auch für seine … Weiterlesen …

Befehlsverweigerung und Stellungnahme zur Duldungspflicht bei der Bundeswehr

Hallo liebe Menschen, uns erreichen nach wie vor etliche Nachrichten von Soldaten und auch Polizisten – in der Bundeswehr und bei der Polizei brodelt es also munter weiter. So erhielten wir u.a. Post von einem Hauptfeldwebel. Es handelt sich hierbei um eine Stellungnahme gegenüber seinem Kompanie-Chef zur Duldungspflicht bei der Bundeswehr und beinhaltet auch die … Weiterlesen …